News

04.05.2006: DJKM – Oschersleben, 15.-17.04.2006


Nach den Vorbereitungsrennen vom vergangenen Wochende reiste Christian mit viel Selbstvertrauen zum DJKM-Saisonauftakt 2006 und damit zu seiner ersten vollständigen deutschen Meisterschaft nach Oschersleben an.
Die Trainigsergebnisse vom Samstag bei noch trockenen Bedingungen liessen auch auf einen guten Auftakt hoffen, lag er doch mit seinen Zeiten unter den Besten.
Doch das Wetter am Ostersonntag sollte beim Warm-up und dann vorallem beim Qualify im Regen nicht nur ihm einen Strich durch die Rechnung machen.
Christian, durch die russichen Erfahrungen, eigentlich ein sehr guter Regenfahrer ging mit vollem Einsatz ins Qualify. Doch der Motor hatte eine andere Einstellung und wollte bei diesen Bedingungen überhaupt nicht arbeiten.
Somit am Ende nur Platz 45 im Qualify und in den Heats somit Startplatz 30.
Von dort direkt ins Finale zu gelangen - eine Aufgabe die bei widrigen Witterungsbedingungen nicht erfüllbar war. Somit Hoffnungslauf, wieder ein Motor der nicht wollte und am Ende arbeitsfrei am Finaltag.
Für Christian eine herbe Enttäuschung, zumal er in der vergangenen Saison stets im Finale war. Für ihn und das RS-Motorsport-Team heisst es nun sich noch besser auf Wackersdorf vorzubereiten, um wenigstens genau so gut wie im vergangenen Jahr dort abzuschliessen. Wir drücken die Daumen.