News

23.05.2006: Erfolgreiche Woche in St. Peterburg

In der vergangenen Woche war St. Petersburg für Christian eine wichtige Station in Vorbereitung auf die anstehenden Aufgaben in der russischen und deutschen Meisterschaft. Das Vorbereitungsrennen zur Stadtmeisterschaft St. Petersburg am 17. Mai war eine willkommene Aufgabe.
Auf seiner Lieblingsstrecke kam Christian trotz wechselnden Witterungsbedingungen sehr gut zurecht. Im Qualify konnte gleich die Pole erreicht werden.
In den Finalläufen ging es im harten aber fairen Kampf mit Vladislav Stupenkov, Vadim Metscherjakov und Maxim Tschernjov heiss her. Ständige Führungswechsel und am Ende nur einige wenige Tausendstel entschieden über die Plätze.
Zweimal Platz 2 und in der Gesamtwertung Platz 2 waren ein mehr als guter Auftakt.

Ergebnis Stadtmeisterschaft St. Petersburg Klasse „ICA-J“
1. Stupenkov Vladislav.............Gillard / Parilla / B’stone..................50 Pkt.
2. Friedrich Christian................Swiss Hutless / Parilla / B’stone…...40 Pkt.
3. Metscherjakov Vadim...........Birel / Parilla / B’stone.....................29 Pkt.
4. Tschernjov Maxim................Birel / Parilla / B’stone.....................29 Pkt.
5. Smirnov Kirill........................Birel / Parilla / B’stone......................22 Pkt.
6. Stovba Alexej………………..Birel / Parilla / B’stone………………20 Pkt.


Der gute Trend von der Stadtmeisterschaft sollte sich für Christian auch bei der
2. Etappe zur Russischen Meisterschaft in St. Petersburg am 19./21.05.2006 fortsetzen. Training und Qualify im strömenden Regen brachten erneut die Plätze 1 und die Pole für die beiden Finalläufe.
Die Starts zu den Finalläufen am Samstag und Sonntag dann bei trockenen Bedingungen klappten jeweils ausgezeichnet und Christian fuhr überzeugend beide Rennen mit Start-Ziel-Siegen nach Hause.
Eine wirklich ausgezeichnete Vorstellung, welche für Wackersdorf und Kerpen auf ähnliches hoffen lässt. Wir wünschen viel Erfolg.

Ergebnis 2. Etappe Russische Meisterschaft in Klasse „ICA-J“
1. Friedrich Christian................Swiss Hutless / Parilla / B’stone…..50 Pkt.
2. Stupenkov Vladislav.............Gillard / Parilla / B’stone..................33 Pkt.
3. Metscherjakov Vadim...........Birel / Parilla / B’stone.....................33 Pkt.
4. Stovba Alexej........................Birel / Parilla / B’stone.......................27 Pkt.
5. Tschernjov Maxim................Birel / Parilla / B’stone......................25 Pkt.
6. Smirnov Kirill........................Birel / Parilla / B’stone......................21 Pkt.